Gestaltung
Innenbereich für Gastrobetrieb
Gestaltung
Aussenfasade für privat
Gestaltung
Innenbereich für ein Unternehmen
Kindergarten
Jetzt wird´s bunt ...
Previous
Next

Wozu "emissionsarm malern"?

Farben als Schadstoffquelle in den eigenen vier Wänden sind in der Diskussion. Denn manche Produkte können bedenkliche Mengen an Lösemitteln, Weichmachern und Formaldehyd enthalten. Durch die Verwendung emissionsarmer Produkte lassen sich mögliche Gesundheitsgefahren auf ein Minimum reduzieren.

Wir sind uns der großen Verantwortung bewußt und verwenden ausschließlich Farben, Lacke, Lasuren und Putze welche im Hinblick auf Schadstoffgehalt, Lösemittel, Formaldehyd, Weichmacher und Konservierungsstoffe unbedenklich sind. Dies können wir zum einen dadurch gewährleisten dass ausschließlich Produkte von namhaften Herstellern verarbeitet werden. Desweiteren sind noch folgende Prüfungen und Zertifikate ein Beweis für ökologisch unbedenkliche Farben:

Unsere Zertifizierungen

Blauer Engel:

Kriterien für die Vergabe:

  1. besonders arm an Lösemitteln und Formaldehyd
  2. Anteil an Weichmachern unter 0,1 %
  3. Konservierungsstoffe auf ein Minimum begrenzt
  4. individuelle Beratung für Allergiker wird angeboten

Nature Plus:

Das „natureplus“ Warenzeichen kennzeichnet Wandfarben auf planzlicher und mineralischer Basis, die umweltgerecht hergestellt und gesundheitlich unbedenklich sind. Das natureplus Zeichen stellt anspruchsvolle Anforderungen an den Umwelt- und Gesundheitsschutz. Hierbei wird der gesamte Lebensweg eines Produktes – vom Rohstoffanbau über Herstellung bis hin zur Entsorgung – betrachtet, z.B. Berücksichtigung des Energieverbrauchs bei der Herstellung. In seinen Anforderungen geht es weit über das gesetzlich Vorgeschriebene und z.T. über die Standards anderer Label aus dem Baustoffbereich hinaus. Es garantiert strenge Schadstoff-Grenzwerte und deklariert sämtliche Einsatzstoffe.

TÜV:

Wandfarben, Lacke und Lasuren enthalten Lösungsmittel und andere Stoffe mit Risikopotenzial. Allergiker und gesundheitsbewusste Verbraucher achten deshalb ganz genau auf Warnhinweise und die Deklaration der Inhaltsstoffe. Mit unserem neutralen Prüfzeichen erleichtern Sie ihnen die Auswahl und schaffen sich einen echten Wettbewerbsvorteil. Wir prüfen die Unbedenklichkeit Ihrer Produkte für Gesundheit und Umwelt nach den Vorgaben der Gefahrstoffverordnung. Dabei untersuchen wir sie unter anderem auf Schadstoffe und Schwermetalle und prüfen das Emissionsverhalten.

Nach oben